Referenzen

Dr. Ute Mahr (Dipl.-Psych. Univ.)

Jahrgang 1964, verheiratet in zweiter Ehe, zwei Kinder

“Mein therapeutischer Hintergrund soll für Sie transparent sein,
denn Sie sind die Experten für sich,
ich  bin die Expertin für Therapie –
                         gemeinsam geht es vorwärts ...
.

Berufsausbildung:

  • Abgeschlossenes Studium der Psychologie mit den Kernfächern: Klinische Psychologie, Pädagogische Psychologie und Organisationspsychologie. Vertiefungsfach: Psychotherapie mit Schwerpunkt Psychotherapie-Evaluation (Wirksamkeitsforschung) (5jähriges Universitätsstudium);
  • Psychologische Psychotherapeutin - Approbation durch das Bayerische Staatsministerium (3jährige Ausbildung);
     
  • Klinische Psychologin / Psychotherapeutin BDP und DPTV des Berufsverbandes Deutscher Psychologen und Deutschen Psychotherapeuten Verbandes.
  • 1999 - 2005 Kassenzulassung für tiefenpsychologisch-fundierte Psychotherapie.
  • Eintrag ins Arztregister Mittelfranken
     
  • Akkreditierte Supervisorin und Selbst-
    erfahrungsleiterin PTK
    (Psychotherapeutenkammer Bayern)
  • Supervisorin des Berufsverbandes deutscher Psychologen (BDP e.V.) (2 Jahre);
  • Senior Coach des BDP e.V. (Life-, Job- und Sport-Coach) (5 Jahre).
  • Lerntherapeutin BDP (2018)
  • Psychologische Mediatorin BDP (2018)
  • Yogalehrerin der Seb.-Kneipp-Akademie und der Ersten Deutschen Yogagesellschaft (3jährige Ausbildung nach langem Lernen).
  • Lehrtherapeutin für Gestaltpsychotherapie des Symbolon-Instituts, Nürnberg. (2jährige Lehrtherapieausbildung + 4jährige Therapie-ausbildung)
     
  • 2001 - 2010: Doktorarbeit in Klinischer Psychlogie/Psychotherapie-Evaluation bei Prof. Dr. Dr.h.c. F. Lösel über das Konzept der “Archetypen der Seele”/Overleaves von Yarbro (1979, 1988 u.a.), Stevens & Warwick-Smith (1990) und Hasselmann & Schmolke (1993, 2001, 2002).
  • Veröffentlicht im Februar 2011 als “Handbuch Archetypen-Therapie”, Preussler Druck Nürnberg, ISBN-Nr. 978-3-934679-42-9, 2. Auflage 2016 (Bestellung unter www.paarevolution.de).

Berufslaufbahn:

  • 4jährige Tätigkeit als leitende Psychologin einer psychiatrischen Langzeit- und einer Akutstation im BKH Bayreuth;
  • Aufbau und Leitung des Sozialpsychiatrischen Dienstes Kulmbach;
  • 4jährige Mitarbeit bei “Rat und Tat - Psychologische Praxis von Essstörungen” von R. Feistner in Nürnberg
  • seit 1997 in eigener Praxis tätig
     
  • 1997 - 2005: Dozentin an der Wöhrl-Akademie mit dem Schwerpunkt "Gesundheit und Erfolg im Beruf".
  • Nachbetreuerin der My Way Betty Ford Klinik für Suchterkrankungen in Bad Brückenau.

Abgeschlossene Ausbildungen in

  • tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie
    (3jährige Ausbildung; Kassenzulassung 1999 - 2005);
  • Verhaltenstherapie (DPTV) (3 Jahre);
  • Gestaltpsychotherapie und Gestalt-Lehrtherapie (insg. 6 Jahre);
  • Grundausbildung in Focusing (2 Jahre);
  • Suchttherapie und Suchtpsychologie (3 Jahre)
  • Mediation (2 Jahre);
  • Reiki (Grad II);
  • aktuell beim Abschließen der Ausbildung in Hypnotherapie an der MEG-München.

Weiterbildungen in

  • systemischer Familientherapie und Aufstellungsarbeit;
  • Paar- und Sexualtherapie (nach M. Cöllen, David Deida, Chuck Spezzano);
  • gewaltfreier Kommunikation (Rosenberg);
  • Hypnose;
  • Traumatherapie und EMDR;
  • lösungsorientierter Kurzzeittherapie;
  • Ego-State-Therapy;
  • Integrativer Psychotherapie von Essstörungen bei R. Feistner;
  • Dissoziativen Störungen und Borderline
  • “Archetypen der Seele” (Matrix) bei Dr. V. Hasselmann und F. Schmolke);
  • Medialität,  Bewußtseinserweiterung und Energiearbeit;
  • Schamanischer Heilungsarbeit;
  • Regressions- und Reinkarnationstherapie (H. tenDam, E. Schäfer, W. Meinhold);
  • verschiedenen Körpertherapie- und Entspannungsverfahren;
  • Rhetorik und Teamarbeit;
  • Applied Kinesiology.

Veröffentlichungen:

Dr. Ute Mahr, Handbuch Archetypen-Therapie, Preussler Druck Nürnberg 2011, 2. Auflage 2016,, ISBN-Nr. 978-3-934679-42-9

Dr. Ute Mahr, PAAREVOLUTION - Frischer Wind für die Liebe. Preussler Druck Nürnberg 2015, 2. Auflage 2016, ISBN-Nr. 978-3-934679-58-0.

(Bestellung jeweils unter www.mein-lebenspartner.de)

[Willkommen] [Das Wesentliche] [Kompetenz] [Referenzen] [Heilungs- forschung] [Angebot] [Philosophie] [Veröffentlichungen] [Profile in English] [Links] [Kontakt Impressum]